Direkt zum Inhalt...

Der Förderverein der FHS informiert:

                 

Sehr geehrte Mitglieder und Unterstützer,

 

der Vorstand berichtet im zweiten Infobrief des laufenden Jahres über die Aktivitäten und Ausgaben des laufenden Quartals 2018.

 

Aufgrund noch ausstehender weiterer Entscheidungen und den damit verbundenen Investitionen in die Vervollständigung der Technikausstattung kam es nur zu wenigen, auf Grund gestellter Anträge bewilligten Ausgaben:

 

-       Tischtennisplatten mit Zubehör

 

Die bereits in der letzten Info dargestellte Kostenübernahme ist zwischenzeitlich abgeschlossen worden.

 

-       Potentialanalyse Q 1

 

Auch in diesem Jahr übernimmt der Schulverein anteilig die Kosten für diejenigen SuS, die sich für die Teilnahme an der Potentialanalyse anmelden. Der Anteil des SV dürfte je SuS bei 10 €, damit insgesamt auf der Grundlage der Erfahrung der letzten beiden Jahre bei etwa 500.- € liegen. Wie in den vergangenen Jahren beteiligen sich die Herdecker Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft sowie Provinzial Boldt (Herdecke) mit je 5 € pro Anmeldung.

 

-       Logbuch

 

Um auch in diesem Jahr den Druck des Logbuchs sicherstellen zu können, hat der SV zugesagt, die Kostendeckungslücke von 2000.- € zu schließen. Die weiteren Kosten in Höhe von 1000.- € werden durch eine zweckgebundene Spende der Sparkasse HagenHerdecke finanziert.

 

 

-       Verabschiedung Klaus Janz

 

Am 11.06.2018 wurde Klaus Janz im Rahmen eines Kaffeetrinkens von den Elternvertretern, dem M@Z und dem Vorstand des Schulvereins in den Ruhestand verabschiedet. Die Kosten für zwei Essensgutscheine – einzulösen in München und Venedig – wurden anteilig vom Schulverein übernommen. Wir danken Klaus Janz für die über viele Jahre menschlich sehr angenehme und von unermüdlicher Unterstützung unserer Arbeit bestimmte Zusammenarbeit und wünschen ihm und seiner Familie einen gesunden, erfüllten neuen Lebensabschnitt.

 

-       Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung zum 23.05.2018

 

Am 23.05.2018 ist EU-weit die DSGVO in Kraft getreten. Diese bindet auch Vereine. Aus diesem Grunde hat der Vorstand des Schulvereins eine auf unsere Vereinsarbeit bezogene Information für Bestandsmitglieder verfasst und im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten verteilt. Dieses Schreiben ist der Info 2 – 2018 neuerlich mit der Bitte um Kenntnisnahme beigefügt.

 

Die Schule plant im Laufe des kommenden Schuljahres weitere Schritte in der technischen Ausstattung und Ausgestaltung der Unterrichtsräume. Der Schulverein hat durch die Rücklage von Eigenmitteln und durch die Bewerbung weiterer Spendenmittel ausreichende Mittel zur Verfügung, um dies zu unterstützen zu können.

 

Der Vorstand des Schulvereins wünscht allen Schülerinnen und Schülern, deren Eltern sowie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der FHS eine schöne Sommerzeit und erholsame Sommerferien.

 

Den Schülerinnen und Schülern des Abiturjahrganges 2018 wünschen wir unvergessliche Abschlussfeiern und einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt.

 

Für den Vorstand

Thomas Osterlitz