Direkt zum Inhalt...

Bella Italia

„Karl Heinz!”, tönt es aus dem Theaterraum der FHS.

Dort wird am 21. und 22. Juni das von Carl-Hinrich Müller verfasste Theaterstück „Bella Italia“ aufgeführt. Beginn ist jeweils um 19.00 Uhr.

Gespielt wird vom Literaturkurs der Q1 unter der Leitung von Frau Jäger-Endras. Im Mittelpunkt steht eine deutsche Touristengruppe, die nach Italien fährt. Mit viel Humor werden dabei verschiedene Klischees dargestellt, wobei auch das ein oder andere Geheimnis gelüftet wird…


Bella Italia Poster (© Unbekannt)