Direkt zum Inhalt...

Unser innovatives Lernmanagementsystem itslearningitslearning logo neu

Seit 2016 nutzen wir an der FHS ein digitales Lernmanagementsystem. Wir wollten damit zum einen die schulischen Kommunikations- und Organisationsprozesse vereinfachen und sie andererseits zeitgemäß und rechtssicher gestalten. Darüber hinaus gab es den Wunsch den Schülerinnen und Schülern digital Materialienzur Verfügung zu stellen und auch im Unterricht online und kooperativ zu arbeiten. Auch Eltern in Funktionsämtern beteiligen sich inzwischen über die Plattform am Schulleben.
Unterrichtsprozesse in Klassen und Kursen können mit Hilfe von Planern und Kalendern übersichtlich strukturiert und nachhaltig abgebildet werden. So ist es beispielsweise möglich, individuelle Lernumgebungen mit interaktiven Elementen zu gestalten, externe Tools einzubinden oder für kranke Schülerinnen und Schüler einfach nur die im Unterricht entwickelten Tafelbilder und eingesetzten Dokumente nachzuhalten.
Auch Schülerinnen und Schüler können gemeinsam Neues entwickeln und anderen zur Verfügung stellen. Das können Präsentationen, Dokumente wie Webseiten, Umfragen, Videos oder andere Aktivitäten sein. Mit all diesen Möglichkeiten eröffnen sich völlig neue Wege des Miteinanders und des Lernens an der Friedrich-Harkort-Schule im Sinne der Förderung der Kompetenzen für Lernende im 21. Jahrhundert: Kommunikation, Kollaboration, Kreativität und kritisches Denken. Wir sind überzeugt, dass wir die Jugendlichen besser auf zukünftige Anforderungen in ihrer Studien- und Berufswelt vorbereiten.