Direkt zum Inhalt...

Der Förderverein der FHS informiert:

Sehr geehrte Mitglieder und Unterstützer,

das Schuljahr 2012/2013 hat begonnen und naturgemäß ist wegen der Sommerferien beim Schulverein nicht viel zu tun.

Gerne möchte der Vorstand dennoch über seine Tätigkeiten im dritten Quartal des Jahres berichten, um Sie über den Verbleib der Mittel, aber auch aktuelle, die Arbeit des Schulvereins betreffende Entwicklungen zu informieren.

- Homepage

Vor Beginn des neuen Schuljahres, insbesondere zur Begrüßung der „neuen Fünfer“, war es notwendig, die auf der Homepage hinterlegten Unterlagen des Schulvereins zu überarbeiten. Dies ist geschehen – die Unterlagen sind eingestellt und nachzulesen.


- Theaterraum/Theateraufführung

Auf Initiative von Herrn Janz (Hausmeister) wurde der Boden im Theaterraum erneuert und den Bedürfnissen der Schauspieler und Schauspielerinnen angepasst. Der Schulverein übernahm die Materialkosten (303,90 €).

Daneben übernahm der Schulverein Gebühren für eine Theateraufführung in Höhe von 150 €.

- Einschulungsfeier/ Vorstellung Schulpflegschaft und Schulverein

Am 22.08.2012 wurden die „neuen Fünfer“ eingeschult. Dieser Tag wurde auf Initiative der Schule (angeregt durch Herrn Joksch) anders als bisher gestaltet. Neben der Schulpflegschaft übernahm der Förderverein an diesem Tag die Aufgabe der Bewirtung der Eltern. Erstmalig wurde dies in der Mensa durchgeführt – Schulpflegschaft und Förderverein boten Kaffee und Kuchen an. So gab es an diesem Tag viele Gelegenheiten für erste Kontakte und Gespräche.

Am 05.09.2012 fand dann für die „neuen Fünfer“ deren erste Klassenpflegschaftssitzung statt.

Zuvor hatten sowohl die Schulpflegschaft als auch der Schulverein in der Aula die Gelegenheit der Vorstellung. In der Folge freut sich der Schulverein über eine deutlich zweistellige Zahl an Neueintritten.

- Büchergutscheine

Auch in diesem Jahr wurden die besten Abiturienten und Abiturientinnen mit Büchergutscheinen ausgezeichnet. Die Kosten in Höhe von 110 € trug der Schulverein.

- Ehrung der „Ehrenamtlichen“

Ebenfalls erhielten in diesem Jahr besonders engagierte Schülerinnen und Schüler Gutscheine als „Danke schön“ für ihre Tätigkeiten. Die Auswahl treffen Lehrer- und Elternvertreter nach vereinbarten Richtlinien. Der Förderverein übernahm die Kosten in Höhe von 650 €.

- Mitgliederversammlung 2012

Schon an dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass (wahrscheinlich) Ende November die jährliche Mitgliederversammlung des Schulvereins stattfinden wird. Achten Sie bitte auf die Einladung – wenn viele Mitglieder (oder auch Noch-nicht-Mitglieder) kämen, wäre das sehr erfreulich.


Der Vorstand Ihres Fördervereins wünscht Ihnen, Ihren Familien und Freunden eine schöne Herbstzeit und einen besinnlichen Advent.

Thomas Osterlitz

Diesen Text auch als PDF: