Direkt zum Inhalt...

Als Lebensmittelprüfer unterwegs - ein Tag im molekulargenetischen Labor (MoLab)


Aufgeteilt in zwei Gruppen haben wir (der BIOLOGIE-LK von Frau Kaspar) den genetischenFingerabdruck verschiedener Tierarten in Leberwurst nachgewiesen und untersucht.An diesem hochwissenschaftlichen Tag konnten wir uns in den Arbeitsalltag eines Molekularbiologeneinarbeiten, was für uns alle sehr spannend und aufschlussreich war.Insgesamt war es eine lohnenswerte Exkursion nach Schwerte ins „MoLab“ desFriedrich-Bährens-Gymnasiums (link: http://fbg.schwerte.de/index.php?option=com_content&view=article&id=135:molab&catid=15&Itemid=62 )