Direkt zum Inhalt...

Erste SV-Sitzung des neuen Schuljahres

Am Dienstag den 16.09.14 trafen sich die Klassen- und Stufensprecher aller Jahrgangsstufen zur ersten SV-Sitzung des neuen Schuljahres. Dabei wurden Schülersprecher Jonathan Packroff (Q2, 2. v. l.) und sein Stellvertreter aus der Oberstufe Stipe Babic (ebenfalls Q2, rechts) wiedergewählt. Als neue stellvertretende Schülersprecherin aus der Unter- und Mittelstufe wurde Jasmin Fuhrmann (9a, 3. v. l.) gewählt, nachdem Amtsinhaber Simon Küstermann (EF, 2. v. r.) aufgrund seiner Versetzung in die Oberstufe nicht mehr antreten konnte.

Er wurde aber, zusammen mit Dania El Hankouri (Q2, links) und Sven Copar (EF, 3. v. r.) zum Vertreter der SV in der Schulkonferenz wiedergewählt. Sie werden, zusammen mit dem Schülersprecherteam, die Interessen der Schüler in dem entscheidenden Gremium vertreten.

Auch die Vertreter der SV in den Fachkonferenzen, im Finanz- und Schulprogrammausschuss der Schulkonferenz und in der Ordnungsmaßnahmenkonferenz wurden neugewählt. Die SV-Lehrer Frau Bommelitz, Herr Büscher-Weil und Herr Füg wurden wiedergewählt.

Inhaltlich will sich die SV im kommenden Schuljahr besonders um das Projekt Schule ohne Rassismus und die Raumsituation kümmern, auch der Panamalauf, die Schulhofgestaltung und der Wunsch nach mehr Schwimmunterricht werden Themen der SV sein, außerdem aktuelle Entwicklungen und weitere Vorschläge aus der Schülerschaft, welche jederzeit an die SV-Spitze weitergegeben werden können.

- Jonathan Packroff, Schülersprecher


Vertreter der Schulkonferenz (© Jonathan Packroff)