Direkt zum Inhalt...

Förderverein der FHS blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück

Anlässlich der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Friedrich-Harkort-Schule am 04.12.2014 nutzte der Vorsitzende Thomas Osterlitz die Gelegenheit, allen an der Arbeit des Fördervereins aktiv Beteiligten für die vorbildliche Zusammenarbeit im abgelaufenen und sehr erfolgreichen Geschäftsjahr zu danken. Sein Dank ging ebenso an die anwesenden, aber auch die abwesenden Mitglieder sowie die Unterstützer des Schulvereins, die mit ihren Beiträgen und Spenden zahlreiche Investitionen bis Ende Oktober 2014 möglich gemacht haben. So ist es gelungen, die Ausstattung der Fachräume der FHS mit active-boards zu komplettieren. Von diesem Ausstattungsstand konnten sich zuletzt die vielen Eltern und Kinder überzeugen, die am Tag der offenen Tür am 29.11.2014 die FHS besuchten. In vielen Gesprächen mit interessierten Eltern wurde den am Tag der offenen Tür mitwirkenden Vorstandsmitgliedern des Schulvereins offenkundig, wie wichtig auch der Grad einer modernen technischen Ausstattung einer weiterführenden Schule für die elterliche Entscheidung bei der Wahl der Schule geworden ist.

Mit großer Zufriedenheit berichtete der Vorsitzende den Anwesenden von den weiteren unterstützenden Ausgaben in den Bereichen Unterstützung bedürftiger Schülerinnen und Schüler bei der Teilnahme an Klassenfahrten oder Wandertagen sowie bei der Anschaffung des verbindlich vorgegebenen Taschenrechners. Ferner flossen Zuschüsse an das Orchester, in Schüleraustausche und die Einzelförderung einer einzelnen Klasse. Auch in diesem Jahr wurde das soziale Lernen an der FHS mit Mitteln für das Antimobbingtraining oder das Patenprojekt bezuschusst.

Eher mit Sorge blickte der Vorsitzende auf sinkende Mitgliederzahlen, da es zwar nicht mehr als die sonst üblichen Austritte nach Verlassen der Schule, aber im Gegenzug (zu) wenige Neueintritte von Eltern der Eingangsklassen 5 gäbe.

Besonders hob er letztlich hervor, dass der Schulverein nunmehr über ein augenfälliges, ausdrucksstarkes LOGO verfüge, das auf der Homepage der FHS leicht zu finden und mit allen Informationen zum Schulverein hinterlegt sei. Das LOGO wird seit Beginn des laufenden Schuljahres bei allen sich ergebenden Gelegenheiten öffentlich gemacht, um den Schulverein
präsenter zu machen – so auch hier in diesem Artikel.

 

Am Ende der knapp zweistündigen Mitgliederversammlung verabschiedeten die stellvertretende Vorsitzende Susanne Ballhaus-Koch, die Kassenführerin Petra Muhss und der Vorsitzende des Schulvereins die Mitgliederversammlung mit guten Wünschen für eine ruhige Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2015. Dies wünscht der Vorstand des Schulvereins auch allen seinen Mitgliedern und Spendern und bedankt sich auf diesem Weg nochmals herzlich für die Unterstützung.