Direkt zum Inhalt...

Wie kann man zeigen, dass Programmierung Spaß macht?Scratch Logo

Eine Antwort darauf ist Scratch.

Mit Hilfe von grafischen Blöcken werden im Differenzierungsbereich Informatik einfache Animationen und Szenarien mit Musik erstellt. Aber schon in der 8. Klasse entwickeln wir „Action-Adventures“ oder „Jump ’n’ Run“Spiele. Dabei kommt die Kreativität nicht zu kurz, denn selbst gestaltete Figuren, Hintergründe und Sound werden in die Projekte eingebunden. So lernt man klassische Programmierelemente wie Verzweigung und Schleifen kennen, arbeiten mit Variablen und verschiedenen Datentypen und hat Spaß daran.

Im Jahrgang 9 entwickeln alle Schüler arbeitsteilig ein größeres Projekt. Spiele und Quizze werden gemeinsam ausprobiert und nach vorher besprochenen Kriterien bewertet.