Direkt zum Inhalt...

Der Förderverein der FHS informiert:

Sehr geehrte Mitglieder und Unterstützer,

gerne möchte der Vorstand auch im dritten Quartal des laufenden Jahres über seine Tätigkeiten berichten, um Sie über den Verbleib der Mittel, aber auch aktuelle, die Arbeit des Schulvereins betreffende Entwicklungen zu informieren.

Zunächst jedoch begrüßt der Vorstand ganz herzlich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 a bis d sowie deren Eltern. Wir wünschen Euch und Ihnen eine angenehme Schulzeit an der FHS. Sollten Sie mal die Unterstützung des Schulvereins benötigen, dann scheuen Sie sich nicht zu fragen. Bitte melden Sie sich aber auch, wenn Sie Anregungen haben, wie wir unsere Arbeit als Förderverein verbessern können oder wenn Sie konkrete Investitionsvorschläge haben. Melden Sie sich aber auch dann gerne, wenn Sie spenden möchten oder Kontakt zu potentiellen Spendern haben.

Im dritten Quartal 2015 gab es naturgemäß wegen der Sommerferien nicht allzu viel zu tun….

- Werbung in den Klassen 5 und 6

Da in den vergangenen Schuljahren die Zahlen der Neueintritte bedenklich zurückgegangen sind, hat der Vorstand die Klassen 6 in ihrer zentralen Klassenpflegschaftsversammlung und die Klassen 5 in der ersten Pflegschaftssitzung der jeweiligen Klasse besucht, um über die Arbeit des Fördervereins zu informieren und für einen Beitritt zu werben.

Stand heute sind 12 Neuanmeldungen bei uns eingegangen, was gemessen an der Zahl der Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 (mehr als 100) nicht zufriedenstellend ist.

Auch deshalb hat der Vorsitzende des Schulvereins die Beitrittserklärung heute nochmal an alle Eltern der Klassen 5 per Email versandt.

- Mitfahrt eines Paten in Klasse 6

Die Kosten für die Mitfahrt eines Paten, der die Klasse 6 aus organisatorischen Gründen bei einem zweitägigen Ausflug begleitet hat, hat der Schulverein übernommen.

- Planung von Investitionen

Zeitnah nach den Herbstferien treffen sich der Schulleiter, der Vorstand des Schulvereins sowie die Beisitzer im Vorstand zur Besprechung möglicher Investitionen im ersten Halbjahr des Schuljahres 2015/2016. Diese Gespräche finden turnusgemäß immer in der ersten Phase eines neuen Halbjahres statt und sollen allen Beteiligten Planungssicherheit geben.

- Vorstandswahlen

Im neuen Geschäftsjahr sind der Vorstand des Schulvereins sowie ein Kassenprüfer neu zu wählen. Die Einladung zur Mitgliederversammlung werden wir in der vorgeschriebenen Form zeitgerecht öffentlich machen.

Der Vorstand des Schulvereins wünscht Ihnen erholsame Herbstferien…..

Thomas Osterlitz